Lokales

Frühjahrsblüheram Teckberg

OWEN Am Sonntag, 3. April, veranstaltet die Volunteersgruppe Naturschutzgebiet Teck zusammen mit dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb von 9 bis 12 Uhr eine naturkundliche Führung zum Thema "Frühjahrsblüher am Teckberg".

Anzeige

Auf der Wanderung auf den 1999 unter Naturschutz gestellten Teckberg werden die Frühblüher des Waldes vorgestellt und ihr Lebenszyklus, ihre Fortpflanzungsbiologie und Nährstoffspeicherung erläutert. Lungenkraut, Nieswurz, Märzenbecher und Blaustern sind nur einige der Frühblüher, welche am Teckberg noch reichlich vorkommen. Treffpunkt ist der Parkplatz Hörnle/Teck.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.teckberg.de.

pm