Lokales

Frühjahrskonzert des Musikvereins

HOLZMADEN Am kommenden Samstag, 9. April, 19.30 Uhr, veranstaltet der Holzmadener Musikverein sein traditionelles Frühjahrskonzert in der Gemeindehalle.

Anzeige

Der Konzertabend steht ganz im Zeichen der langjährigen gut nachbarlichen Beziehungen zum Musikverein Ohmden, denn sowohl die Jugendkapelle als auch das Blasorchester des Musikvereins Ohmden treten neben den beiden Orchestern des Gastgebers an diesem Abend auf. Dabei gibt es bei den beiden Jugendkapellen wohl ein kleines Novum: beide Orchester werden sich zu einem "Massenchor" gruppieren und so gemeinsam einige Konzertstücke vortragen, unter abwechselnder Leitung der beiden Jugend-Dirigenten Nicole Bauer und Stefan Zink.

Anspruchsvolle konzertante Blas-musik haben die beiden musikalischen Leiter der Blasorchester, Jürgen Reiß und Tanja Bergmann, in den vergangenen Wochen mit ihren Musikern einstudiert, dabei spannt sich der Bogen von Film- und Musical-Melodien bis zu modernen zeitgenössischen Blasmusik-Arrange-ments.

Im Anschluss an das Konzert besteht für die Besucher die Möglichkeit, mit einem in Holzmaden längst zur festen Einrichtung gewordenen Ständerling den Abend bei Snack und Getränken und einem guten Gespräch ausklingen zu lassen.

rw