Lokales

Führerschein beschlagnahmt

KIRCHHEIM Den Führerschein eines 26-Jährigen beschlagnahmten Beamte des Polizeireviers Kirchheim am Mittwochmittag.

Anzeige

Der Mann war auf der L 1200 von Holzmaden in Richtung Jesingen unterwegs. Auf der Strecke kam er mit seinem Audi teilweise auf die Gegenfahrspur. Dort streifte der 26-Jährige einen entgegenkommenden VW. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Audilenker unter Alkohol- und Medikamenteneinfluss stand. Er musste eine Blutprobe abgeben. An den Fahrzeugen entstand etwa 9 000 Euro Sachschaden.

lp