Lokales

Führung durch die Kasematten im Schloss

KIRCHHEIM Am kommenden Sonntag, 1. Mai, führt Michael Osdoba interessierte Besucher durch Lagerkeller, Geschützstand und Kasematten im Kirchheimer Schloss.

Anzeige

Neben der Schilderung über den Festungsbau und seine Verteidigungsprinzipien berichtet er auch von der Bewaffnung und Ausstattung sowie vom Alltag der Besatzung in Friedenszeiten.

Treffpunkt für die Führung ist um 14.30 Uhr an der Kasse im Schloss, wo vorher auch eine Eintrittskarte zu lösen ist.

Eine Anmeldung zur Führung durch die Kassematten des Kirchheimer Schlosses unter der Telefonnummer 0 71 41/18 20 04 ist erforderlich.

Weitere Veranstaltungstermine sind im Internet unter der Adresse www.schloesser-magazin.de zu finden.

pm