Lokales

Führung in die Wälder des Tobeltals

LENNINGEN Die Verordnung des Regierungspräsidiums Stuttgart über das Naturschutzgebiet Tobeltal mit Mittagsfels und Wielandstein hat in Lenningen für Unruhe unter den privaten Waldbesitzern geführt. Am Samstag, 18. Juni, um 16 Uhr lädt Forstrevierleiter Dr. Wulf Gatter Waldbesitzer und sonstige Interessierte zu einer Informationsveranstaltung ein. Dabei werden die zukünftigen Möglichkeiten der Bewirtschaftung aufgezeigt und es wird nebenbei auf faunistische und floristische Besonderheiten hingewiesen.

Anzeige

Treffpunkt ist am Scheufelen-Platz. Gutes Schuhwerk ist für die zirka zweistündige Wanderung obligatorisch.

wg