Lokales

Führung zur Schwarzpappel

UNTERENSINGEN Die Schwarzpappel ist zum Baum des Jahres 2006 erkoren worden. Nur noch wenige Exemplare dieser stattlichen Bäume gibt es im Landkreis Esslingen.

Anzeige

Der Arbeitskreis "Lebendiger Neckar" veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb am morgigen Sonntag, 30. April, von 14 bis 16 Uhr eine Führung, bei der diese Baumart vorgestellt wird.

Unter der Leitung von Karl-Heinz Frey vom Arbeitskreis werden bei dieser Führung Maßnahmen zur Erhaltung der Schwarzpappeln aufgezeigt. Treffpunkt ist am Ende der Esslinger Straße beim Radweg Richtung Wendlingen in Unterensingen.

pm