Lokales

Führungauf die Limburg

WEILHEIM Unter fachkundiger Leitung der Volunteersgruppe "Naturschutzgebiet Teck" findet in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb am Sonntag, 6. August, von 9.30 bis 11.30 Uhr eine naturkundliche Führung auf die Limburg statt.

Anzeige

Die Limburg gehört neben dem Randecker Maar und dem Schopflocher Moor zu den bekanntesten Zeugen des Albvulkanismus. Der kegelförmige Vulkanberg ist damit ein Vorzeigestück des Schwäbischen Vulkans. Ebenso interessant ist die Geschichte der einstigen Burgherren von Limburg, Teck und Hohenstaufen. Im Anschluss findet von 12 bis 13 Uhr eine Führung in der Peterskirche in Weilheim statt. Treffpunkt ist der neue Friedhof an der Weinsteige in Weilheim. Es wird keine Teilnehmergebühr erhoben, Spenden sind jedoch willkommen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.teckberg.de.

pm