Lokales

Fünf Autos inUnfall verwickelt

KIRCHHEIM Ein 50-jähriger BMW-Lenker befuhr am Freitag die B 297 von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Dabei fiel ihm eine 40-jährige Golf-Fahrerin auf, die immer wieder dicht auffuhr, abbremste, den Abstand dann wieder vergrößerte und wieder dicht auffuhr.

Anzeige

Da dem BMW-Lenker die Fahrweise der Frau missfiel, und er sie deshalb zur Rede stellen wollte, bremste er sein Fahrzeug ab und hielt mitten auf dem Fahrstreifen an. Die 40-Jährige und ein Mercedesfahrer konnten ihre Fahrzeuge jeweils normal abbremsen und anhalten.

Bei einem weiteren Golffahrer war dies nur noch durch eine Vollbremsung möglich. Einem 69-jährigen Audifahrer gelang dies allerdings nicht mehr. Er fuhr auf seinen Vordermann auf und schob die stehenden Fahrzeuge aufeinander. Die 40-jährige Golf-Fahrerin wurde hierbei leicht verletzt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 7 500 Euro.

lp