Lokales

Fünf Fahrräder "wechselten" Besitzer

KIRCHHEIM Unbekannte entwendeten am Donnerstag in Kirchheim fünf Fahrräder im Wert von etwa 3000 Euro. Die Tatzeiten lagen in der Zeit zwischen 7 und 16.45 Uhr. Zwei der Räder waren im Bereich der Teckrealschule in der Aichelbergstraße abgestellt, zwei weitere auf dem Gelände des Ludwig-Uhland-Gymnasiums in der Hahnweidstraße. Das fünfte Fahrrad stand vor einem Haus in der Freiwaldaustraße.

lp

Anzeige