Lokales

Fünf Verletzte bei Auffahrunfall

FILDERSTADT Fünf Leichtverletzte sowie Sachschaden in Höhe von etwa 13 000 Euro sind die Folgen eines Auffahrunfalls, der sich am Montagmorgen in Bernhausen ereignete.

Anzeige

Eine 18-Jährige war mit einem Mazda auf der Echterdinger Straße in Richtung Echterdingen unterwegs. Kurz nach der Einmündung Weidacherstraße kam der Verkehr ins Stocken. Die Frau übersah einen vor ihr stehenden Streifenwagen des Polizeireviers Filderstadt und fuhr auf den VW auf. Einem nachfolgenden 19-jährigen Fiatlenker gelang es nicht, rechtzeitig hinter den verunglückten Autos anzuhalten. Er fuhr auf den Mazda auf.

Der Streifenwagen wurde bei dem Verkehrsunfall auf einen davor stehenden Ford geschoben, der von einem 29-jährigen Filderstädter gelenkt wurde. Alle vier Fahrzeugführer sowie der Beifahrer im Streifenwagen wurden leicht verletzt. Die Mazdalenkerin wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

lp