Lokales

Fünfter Platz für KG-Youngster

KIRCHHEIM Ringer Alexander Meinero (18) von der KG Kirchheim-Köngen hat bei den baden-württembergischen Juniorenmeisterschaften den fünften Platz in der Klasse bis 84 kg im griechisch-römischen Stil belegt. Als zweitbester württembergischer Starter erhielt er aufgrund seiner Leistungen eine Einladung zu den Vorbereitungslehrgängen für die deutschen Meisterschaften.

Anzeige

In seinem ersten Kampf traf Meinero auf den späteren Meister, Alexander Rümmele von der RG Hausen-Zell. Diesem musste sich Meinero mit 0:2 Runden geschlagen geben. Gegen Michael Roth (VfL Winterbach) und Dominik Wattinger (KSV Gottmadingen) zeigte Meinero seine Klasse und konnte beide Kämpfe mit 2:0 für sich entscheiden. Nach einer weiteren Niederlage gegen den späteren Zweiten, Daniel Vollmer (TSV Benningen), stand Meinero im Kampf um den fünften Platz. In diesem Kampf mobilisierte er noch einmal alle Kräfte und besiegte Markus Neumeier vom KSV Hofstetten mit 2:0 Runden.

sal