Lokales

Fußgänger angefahren Polizei sucht Zeugen

KIRCHHEIM Nach einem geflüchteten Autofahrer sucht zurzeit die Kirchheimer Polizei.

Anzeige

Der Unbekannte war am Donnerstag gegen 8 Uhr mit seinem Daimler-Chrysler in der Liebigstraße in Kirchheim in Richtung Boschstraße unterwegs. Dabei geriet er zu weit nach links und streifte einen am Fahrbahnrand gehenden Fußgänger. Der 64-jährige Mann wurde durch den Aufprall auf die Fahrbahn geschleudert. Er zog sich leichte Verletzungen zu und musste ärztlich behandelt werden.

Hinweise zur Ermittlung des Unfallverursachers, der vermutlich mit einem schwarzen Daimler-Chrysler unterwegs war, nimmt das Polizeirevier in Kirchheim unter der Telefonnummer 0 70 21/50 10 entgegen.

lp