Lokales

Fußgänger angefahren und schwer verletzt

OWEN Schwere Verletzungen erlitt ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Sonntag in Owen.

Anzeige

Der 22-Jährige war zu Fuß auf dem Radweg zwischen dem Maienwasen und dem Tiefenbachtal unterwegs. Zirka 200 Meter vom Parkplatz Maienwasen entfernt setzte er sich auf den Radweg und telefonierte. Dabei wurde er von einem vom Parkplatz her kommenden Motorroller angefahren und schwer verletzt. Der Roller war mit zwei Personen besetzt. Die beiden flüchteten, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der 22-Jährige wurde von einem Passanten nach Hause und anschließend von seinen Eltern ins Krankenhaus gebracht.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Kirchheim, Telefon 0 70 21/5 01-0 zu melden.

lp