Lokales

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

WENDLNGEN Mit schweren Verletzungen musste am späten Donnerstagabend ein 53-jähriger Fußgänger mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein Zeuge hatte den Mann gegen 21.30 Uhr in der Friedrichstraße am linken Fahrbahnrand verletzt aufgefunden. Nach Angaben des 53-Jährigen war er von einem Pkw angefahren und schwer verletzt worden.

Anzeige

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Mann alkoholisiert war. Ob der Fußgänger tatsächlich angefahren wurde oder aufgrund seiner Alkoholisierung ohne Fremdeinwirkung stürzte, ist unklar. Zeugen, die gegen 21 Uhr in der Friedrichstraße Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter Telefon 07 11/39 90-0 zu melden.

lp