Lokales

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

NÜRTINGEN Mit einem Rettungswagen musste am frühen Dienstagmorgen ein 75-jähriger Fußgänger nach einem Verkehrsunfall im Bereich des Nürtinger Busbahnhofs in ein Krankenhaus gefahren werden.

Anzeige

Ein 55-jähriger Busfahrer war aus einer Haltestelle angefahren, als der 75-Jährige von dem Fahrzeug erfasst wurde. Hierbei zog er sich die schweren Verletzungen zu.

lp