Lokales

Fußgänger wurde schwer verletzt

NÜRTINGEN Ein 38-jähriger Peugeotlenker war auf der Oberboihinger Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Auf Höhe des Güterbahnhofs erfasste der Mann mit seinem Peugeot einen 62-jährigen Fußgänger, der die Fahrbahn überqueren wollte. Der 62-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Mit einem Rettungswagen wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand etwa 1000 Euro Sachschaden.

lp

Anzeige