Lokales

Fußgängerin schwer verletzt

ESSLINGEN Schwer verletzt wurde eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Donnerstag in Mettingen.

Anzeige

Ein 61-jähriger Mann war mit seinem Leichtkraftrad in der Obertürkheimer Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Auf Höhe des Gebäudes Nummer 45 stand eine Fußgängerin am Fahrbahnrand. Die 77-jährige Frau überquerte dann plötzlich und für den Zweiradlenker nicht erkennbar die Straße. Trotz Ausweichbewegung kam es zum Zusammenstoß zwischen der Fußgängerin und dem Leichtkraftrad.

Die Frau erlitt schwere und der Zweiradlenker leichte Verletzungen. Beide mussten zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

lp