Lokales

Fußgängerin schwer verletzt

ESSLINGEN Schwer verletzt wurde eine Fußgängerin am Dienstagabend beim Esslinger Busbahnhof.

Anzeige

Die 89-jährige Frau wollte dort noch einen Bus der Linie 109 erreichen, der gerade an der Haltestelle losfuhr. Die Rentnerin lief auf den Bus zu und wollte den Fahrer auf sich aufmerksam machen. Dabei stürzte die 89-jährige Frau und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war die herannahende Frau für den Fahrer des bereits anfahrenden Linienbusses nicht erkennbar.

lp