Lokales

Fußgängerinwurde genötigt

BERNHAUSEN Am Heiligabend kam es an der Einmündung Volmarstraße/Filderbahnstraße in Bernhausen zu einem Vorfall zwischen einer Fußgängerin und einem Pkw-Lenker. Zunächst geriet die 44-jährige Fußgängerin aus Filderstadt mit dem noch unbekannten Lenker eines Pkw in Streit, da der Fahrzeuglenker mehrmals die Hupe betätigte. Als die Frau wenig später die Filderbahnstraße überqueren wollte, wurde sie offensichtlich durch sehr dichtes Auffahren des Wagenlenkers zum schnelleren Gehen genötigt.

Anzeige

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Filderstadt unter Telefon 07 11/70913 in Verbindung zu setzen.

lp