Lokales

GARP legt neues Programm vor

PLOCHINGEN In Zeiten des rasanten wirtschaftlichen Wandels, werden in allen gesellschaftlichen Bereichen gut qualifizierte und flexible Menschen gebraucht. Deshalb wird es immer wichtiger, benötigtes Wissen effizient, gezielt und bedarfsgerecht zur Verfügung zu haben.

Anzeige

Im neuen GARP-Bildungsprogramm sind sowohl bewährte Praxisstudiengänge mit IHK-Prüfung, Praxistrainings mit IHK-Zertifikat, Seminare und Workshops, wie auch neue, praxisnahe Bildungs- und Beratungsangebote aufgeführt.

Im Rahmen der GARP-Business-Akademie stehen für Unternehmen Prozessanalysen, Bedarfserhebungen und individuelle, auf den Bedarf maßgeschneiderte Bildungskonzepte zur Verfügung.

Weiterbildungsinteressierte können das neue Programm kostenlos im GARP-Bildungszentrum in Plochingen, Telefon 0 71 53/83 05-0, E-Mail: info@garp.de anfordern oder unter www.garp.de downloaden.

pm