Lokales

GCKW etabliert sich in der ersten Seniorenliga

KIRCHHEIM/WENDL. Nach drei-maligem Aufstieg von der vierten bis in die erste Seniorenliga hat sich die erste Seniorenmannschaft des GC Kirchheim-Wendlingen unter den besten Seniorengolfern aus Baden-Württemberg etabliert. Mit dem zweiten Platz hinter dem mehrfachen deutschen Mannschaftsmeister vom Stuttgarter Golfclub Solitude boten die GC-Golfer in der Saison 2006 eine überzeugende Vorstellung ab, die ihnen beim letzten Saisonspiel den zweiten Platz vor Bad Liebenzell sicherte.

Anzeige

Im Einzelnen kamen folgende GC- Spieler in Mönsheim in die Wertung: Kim Jokipii (81 Schläge), Luigi Ciampini (81), Paul Michael Kaufmann (83), Siegfried Sigle (86), Gert Härtwich (88), Wolfgang Strebert (88), Helmut Henzler (90).

hw