Lokales

"Gebhards-Women" schließt im Oktober

KIRCHHEIM Das Kirchheimer Modefachgeschäft "Gebhards-Women" schließt im Oktober seine Pforten. Gebhard Schweizer, Inhaber von fünf Modehäusern, reagiert damit auf den Umbruch im mittelständischen Textileinzelhandel: "Sich ständig ändernde Öffnungszeiten, die neuen Medien, das Internet mit seiner Angebotsvielfalt stellen uns vor neue Herausforderungen", sagt der Geschäftsmann. Gebhard Schweizer will sich in Zukunft auf die beiden Nürtinger Geschäfte "Gebhards-Women" und "Menswear" konzentrieren. Sein Sohn Frank Schweizer übernimmt die beiden Tom-Tailor-Stores in Kirchheim und Nürtingen.

Anzeige

pm