Lokales

Gedächtnismahlvon Jehovas Zeugen

KIRCHHEIM/HOLZMADEN Am Gründonnerstag, 24. März, findet um 18.30 Uhr im Königreichsaal in der Kirchheimer Gaußstraße 6 und in Holzmaden um 20 Uhr in der Gemeindehalle das Gedächtnismahl, die Feier der Zeugen Jehovas zum Gedenken an den Tod Jesus, statt. Dabei wird ungesäuertes Brot und Rotwein gereicht und die Bedeutung der Feier erklärt. Für Jehovas Zeugen ist dies die wichtigste Zusammenkunft im ganzen Jahr.

pm

Anzeige