Lokales

Gedenkfeier zum Antikriegstag

ESSLINGEN Aus Anlass des Antikriegstages lädt das Friedensbündnis Esslingen am morgigen Donnerstag, 1. September, um 17 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung am Esslinger Postmichelbrunnen ein.

Anzeige

Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen der Zweite Weltkrieg.

Neben dem Erinnern an das Leid vieler Millionen Menschen will das Friedensbündnis im Hinblick auf die Zukunft dafür werben, Konflikte stets mit friedlichen Mitteln zu lösen. Redner der Veranstaltung ist Dieter Kaufmann, Dekan des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen. Mitglieder des Friedensbündnisses tragen mit ihren Texten und Liedern zur kulturellen Umrahmung der Gedenkfeier bei.

pm