Lokales

Gegen Bauzaun und abgehauen

WEILHEIM Geflüchtet war ein Autofahrer nach einem Unfalls in der Nacht zum Mittwoch in Weilheim. Der Unbekannte war von der Neidlinger Straße kommend in der Untere Grabenstraße unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve verlor er vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Bauzaun. Anschließend entfernte er sich, obwohl er Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro angerichtet hatte. Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers handelt es sich vermutlich um einen roten VW Golf. Hinweise zur Ermittlung des Unbekannten nimmt das Polizeirevier Kirchheim, Telefon 0 70 21/50 1-0 entgegen.

lp

Anzeige