Lokales

Gegen geparkte Fahrzeuge geprallt

KIRCHHEIM Gegen mehrere geparkte Fahrzeuge prallte ein Autofahrer am Donnerstagvormittag in der Kirchheimer Innenstadt. Der 89-jährige Mann war mit seinem Mercedes in der Alleenstraße unterwegs. Aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeugs musste er an einer Engstelle nach rechts ausweichen und prallte gegen mehrere am rechten Fahrbahnrand abgestellte Fahrzeuge. Der dabei angerichtete Sachschaden beläuft sich nach bisherigen Erkenntnissen auf mindestens 2000 Euro. Der Mann soll nach Zeugenaussagen noch weitere Fahrzeuge beschädigt haben, die sich jedoch beim Eintreffen der Polizeistreife nicht mehr an der Unfallstelle befanden. Unfallzeugen und Geschädigte werden gebeten, sich beim Polizeirevier Kirchheim unter Telefon 0 70 21/5 01-0 zu melden.

lp

Anzeige