Lokales

Gegen Lastwagen geprallt

NEUHAUSEN Ein schwerer Verkehrunfall ereignete sich am Montagmorgen gegen 5.50 Uhr auf der Autobahn 8 von München nach Karlsruhe.

Anzeige

Der 55 Jahre alte Lenker einer Mercedes E-Klasse kam kurz nach der Anschlussstelle Esslingen vermutlich aus Übermüdung nach rechts von seiner Fahrspur ab. Mit hoher Geschwindigkeit kollidierte der Wagen mit dem auf der rechten Spur fahrenden Mercedes-Lastwagen eines 50-jährigen Kraftfahrers. Durch den heftigen Aufprall wurde der Autofahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste von rund 20 Einsatzkräften der Feuerwehren Neuhausen und Ostfildern, die mit fünf Fahrzeugen ausgerückt waren, aus dem Wrack geborgen werden. Der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Den Schaden an den beiden Fahrzeugen gibt die Polizei mit insgesamt 20 000 Euro an.

Während der Unfallaufnahme, die bis gegen 7.20 Uhr andauerte, mussten die beiden rechten Fahrspuren gesperrt werden. Es entwickelte sich ein neun Kilometer langer Stau.

lp