Lokales

Geislingen triumphiert im lokalen Klassiker

GEISLINGEN Der SC Geislingen hat im Lokal-Klassiker gegen den SV Göppingen die Oberhand behalten und mit 2:0 gewonnen und ist damit neben dem TSV Boll die einzige Mannschaft, die aus den ersten beiden Saisonspielen zwei Siege holte. Einen Achtungserfolg landete Neuling TSV Raidwangen beim 2:2 gegen den arrivierten FV 09 Nürtingen.SC Geislingen SV Göppingen 2:0 (2:0): 1:0 Toni De Lucia (23.), 2:0 Birol Öcal (30.)SV 1845 Esslingen TSV Boll 0:1 (0:1): 0:1 Oliver Rhaba (12.)Wernauer SF TSV Köngen II 4:1 (2:0): 1:0 Michael Breier (15.), 2:0 Senol Bahtekagili (45.), 2:1 Michael Schölzel (54.), 3:1 Senol Bahtekagili (77.), 4:1 Michael Kummer (89.).Rote Karte: Michael Licini (37. TSV Köngen) wegen NotbremseFV 09 Nürtingen TSV Raidwangen 2:2 (1:1): 1:0 Frederic Franchi (17.), 1:1 Fabian Czech (37.), 2:1 Marco Parrutta (58.), 2:2 Yakub Can (78.)TSV Neckartailfingen TSV Deizisau 1:1 (1:0): 1:0 Matthias Ulm (3.), 1:1 Benjamin Viehmann (90.).

jüf

Anzeige