Lokales

Geistliche Abendmusik inder Dreifaltigkeitskirche

LENNINGEN Der Kirchenchor Erkenbrechtsweiler-Hochwang lädt zu einer besinnlichen Stunde der Kirchenmusik ein.

Anzeige

Die Geistliche Abendmusik in der Dreifaltigkeitskirche Hochwang beginnt am Samstag, 19. November, um 19 Uhr. Zu hören ist Vokal- und Instrumentalmusik aus dem Barock, der Romantik und Neuzeit.

Musik zum Ende des Kirchenjahres zwischen Buß- und Bettag und Ewigkeitssonntag, die zwar die Vergänglichkeit spüren lässt, aber Trost und Hoffnung sowie das Vertrauen auf Gott in den Mittelpunkt rücken soll.

Dieses Vertrauen wird zum Beispiel in zwei instrumental begleiteten Psalmvertonungen für Alt-Solo vermittelt. Diesen Part übernimmt die Sängerin Cecilia, die im Opernchor des Karlsruher Staatstheaters singt.

Der Kirchenchor singt verschiedene mehrstimmige Motetten und beschließt das Programm mit dem Schlusschoral aus der Bachkantate "Wachet auf, ruft uns die Stimme". Die instrumentalen Teile gestaltet ein Instrumentalensemble mit Blockflöten von der Musikschule Lenningen sowie drei junge Musiker aus der näheren Umgebung mit Streichinstrumenten und Klavier.

An der Orgel und Trompete spielt Organist Traugott Bertsch, und die meditativen Texte liest Pfarrer Link. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung in der Hochwanger Dreifaltigkeitskirche ist frei.

pm