Lokales

"Geld macht Spaß"

"Infotainment vom Feinsten" unter diesem Motto stand eine Kundenveranstaltung der Volksbank Kirchheim-Nürtingen und die Union Investment. Ulrich Weiß, Vorstandsvorsitzender der Volksbank, begrüßte die Gäste in der restlos gefüllten Kirchheimer Stadthalle zu einer bunten Mischung aus Show, Unterhaltung und Informationen über die Finanzmärkte.

KIRCHHEIM Zauberei, Comedy und Magie, das ist die Welt der "ZAUdERER" aus Berlin. Mit ihrer neuen Show "Wirtschaftswunder Geld macht Spaß" kombinieren die Vize-Weltmeister der Comedy-Zauberei mit ihren preisgekrönten Darbietungen das Thema Geld und Zauberei in nie da gewesener Form. Egal ob Bauchreden, Jonglage oder einfach nur Wortwitz jeder Zauberakt hatte immer lächelnd auf das magische Thema "Geld" hingewiesen.

Anzeige

Im Wechsel zu den künstlerischen Einlagen übernahm Alexander Fagenzer, Senior-Portfolio-Manager für die Bereiche Geldmarkt/steueroptimierte Anlagen der Union Investment, den informativen Teil des Abends. Er berichtete über Aktien, Aktienfonds sowie strukturierte Geldanlagen. Auch zeigte er den Zuhörern interessante Markteinschätzungen auf. Entscheidend sei, so der Experte, dass insbesondere die persönliche Anlagementalität berücksichtigt werde. "Die Vermögensstruktur eines konservativen Anlegers unterscheidet sich gravierend von der eines spekulativen Investors und gerade hier ist die Fachkompetenz und Erfahrung des persönlichen Vermögensbetreuers vor Ort wichtig", so Fagenzer.

Den Schlusspunkt des Abends setzten nochmals die Berliner Comedy-Truppe mit einer Feuershow, Konfettiregen und einem tosenden Beifall des begeisterten Publikums in der Kirchheimer Stadthalle.

pm