Lokales

Gemeinde stellt sich vor

Der SWR4 und die Gemeinde Schlierbach, als Gewinnergemeinde des Regionenwettbewerbs "Es funkt meine Heimat im Radio", veranstalten am 22. November in der Sporthalle Bergreute einen Radiotag.

SCHLIERBACH Die Besucher des Radiotags erwartet ein zweistündiges Bühnenprogramm mit einer Liveaufzeichnung der Programmbeiträge. Ausschnitte davon werden genau eine Woche später am 29. November zwischen 17 und 18 Uhr in SWR4 gesendet.

Anzeige

Neben dem Moderator Knut Bauer von Radio Stuttgart wird die SWR4-Band auftreten und für musikalische Unterhaltung sorgen, unterstützt von der Backnanger Sängerin Sabine Petrich. Die Gewinner des Wettbewerbs, Udo Mayerle und Begleitung, werden ihren gekürten Siegertitel "Schlierbach du bist . . ." präsentieren.

In einem Vortrag berichten Schüler über die Gemeinde Schlierbach und deren Geschichte. Im Gespräch mit dem Moderator wird sich der Trachtenverein, die Musicalgruppe des Schwäbischen Albvereins und Peter Göttert, Leiter der Rettungshundestaffel Mittlerer Neckar, vorstellen. In einem Frage- und Antwort-Spiel mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule wird Knut Bauer von Dr. Jürgen Fritz, Vorsitzender der Regionalversammlung, unterstützt. Zum musikalischen Rahmenprogramm tragen auch die Jugendkapelle des Musikvereins Schlierbach, der Gesangsverein Eintracht und der Musikverein Harmonie bei.

Um das leibliche Wohl der Gäste in der Halle kümmert sich die Gemeinde mit Kaffee und Kuchen sowie mit Getränken und warmen Speisen. Programmbeginn ist um 17 Uhr, Halleneinlass bereits um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Es gibt also keinen Kartenvorverkauf oder Reservierungen.

An diesem Veranstaltungstag wird in den SWR4-Tagessendungen ebenfalls über Schlierbach berichtet. Unter anderem gibt es im Frühmagazin einen Steckbrief der Gemeinde.

pm