Lokales

Gemeindefilmabendmit Lokalkolorit

DETTINGEN Mit Traditionellem starten die Gemeinde Dettingen als Veranstalter und der Filmclub Teck als Programmgestalter ins neue Jahr. Ein Gemeindefilmabend ist angesagt am Samstag, 12. Januar, ab 19.30 Uhr (Saalöffnung 19 Uhr) in der Dettinger Schlossberghalle.

Anzeige

Dass sie in jeder Situation den Durchblick haben, wollen die nichtkommerziellen Filmautoren wieder einmal unter Beweis stellen. Die Themen sind breit gefächert und das Lokalkolorit erhält einen besonderen Stellenwert. Dazu gehören Einblicke in die Dettinger Gemeindechronik ebenso wie ein Besuch auf dem Verkehrsübungsplatz der Gemeinde oder die Geburtstagsglückwünsche für einen ehemaligen Mitbürger.

Der Osten Kanadas, eine Gletscherschlucht, ferne Tauchgründe oder ein gläserner Wald sind ebenso filmisch umgesetzt worden wie Holzbildhauerei, Kunstvolles aus Metall oder die akribische Arbeit einer Kirchheimer Scherenschnittkünstlerin. Der Eintritt ist frei.

pm