Lokales

"Gemischter" VfL in Echterdingen dabei

KIRCHHEIM Kurz vor dem Beginn der Rückrundenvorbereitung nächsten Donnerstag haben die Oberliga-Fußballer des VfL Kirchheim kurzfristig noch für ein Hallenturnier gemeldet. Am heutigen Freitagabend werden die "Blauen" am Budenzauber des TV Echterdingen im Sportzentrum Leinfelden teilnehmen. In vier Vierergruppen werden die Achtelfinalisten ermittelt. Der VfL trifft dabei in seiner Vorrundengruppe auf die Bezirksligisten Tuna Spor Echterdingen, die Spvgg Möhringen sowie A-Ligist ABV Stuttgart. Das erste Spiel findet um 18.15 Uhr gegen Tuna Spor statt. Torwart-Trainer Manfred Brenken wird die Truppe vor Ort betreuen.

Anzeige

Der VfL wird mit einem gemischten Kader an den Start gehen. Neben den arrivierten Kräften Selim Altinsoy, Christopher Eisenhardt und Philipp Schraivogel werden vom Juniorenteam Taskin Isci und Can Keskin dazustoßen. Von den A-Junioren werden Goalie Philipp Uttikal, Tomislav Ivezic und Armin Ohran mit von der Partie sein. Letzterer wird im Übrigen zur Rückrunde endgültig zum Oberliga-Kader stoßen. Ivezic und sein Teamkollege Uwe Beran sollen in den ersten zwei Vorbereitungs-Wochen ebenfalls bereits Aktiven-Luft schnuppern.

Ein anderes Nachwuchstalent hat sich derweil vom VfL verabschiedet. Fatih Özkahraman, zuletzt vermehrt im Juniorenteam im Einsatz, nahm die Herausforderung und Chance zur Rückrunde nicht an und wechselte zum Verbandsligisten FC Frickenhausen.

wr