Lokales

Geparkte Autos gerammt

ESSLINGEN Seinen Führerschein abgeben musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 19-jähriger Schüler aus Ebersbach.

Anzeige

Er befuhr mit einem Daimler Chrysler die Hohe Straße von der Hohenheimer Straße her kommend, als er infolge alkoholischer Beeinflussung nach rechts von seinem Fahrstreifen abkam und gegen zwei geparkte Autos prallte. Er schob hierbei einen Toyota auf einen Honda. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Unfallverursacher fast 1,5 Promille Alkohol im Blut hatte. Der Schaden beläuft sich auf 3700 Euro.

lp