Lokales

Gerhard Maierneuer Dezernent

ESSLINGEN Ab Dienstag, 18. Apri, tritt ein neues Gesicht in die oberste Führungsmannschaft im Esslinger Landratsamt ein: Kreisverwaltungsdirektor Gerhard Maier übernimmt die Leitung des Dezernats 1 in der Kreisverwaltung. Zu dem Dezernat gehören das Personal- und Organisationsamt, das Straßenbauamt, die Kreiskämmerei, das Amt für Hochbauten und Liegenschaften, das Amt für Schule und Bildung, das Kreisarchiv sowie das Freilichtmuseum.

Anzeige

Gerhard Maier wurde am 13. Oktober 2005 vom Kreistag in das Amt gewählt. Er tritt jetzt die Nachfolge von Kurt Fauser an, der in den Ruhestand geht. Gerhard Maier kommt aus dem Hause. Im April 1970 begann er im Esslinger Landratsamt als Regierungsinspektor im Bereich Ordnungs- und Verkehrswesen. 1978 wurde er Amtsleiter des Straßenverkehrsamts, seit 1985 war er Amtsleiter des Kommunalamts, in das 1996 der öffentliche Personennahverkehr eingegliedert wurde.

pm