Lokales

Geruchsbelästigung beim Europahaus

NÜRTINGEN Am Dienstag kam es beim Europahaus in der Nürtinger Innenstadt zu einer Geruchsbelästigung. Ermittlungen ergaben, dass Arbeiter im Parkhaus des Europahauses Belagsarbeiten durchführten. Bei der Bearbeitung von Harz entstanden Dämpfe. Fünf Personen aus einem benachbarten Seniorenheim klagten über Kopfschmerzen und Unwohlsein. Sie wurden vom DRK ambulant behandelt. Auch die Feuerwehr Nürtingen war im Einsatz.

lp

Anzeige