Lokales

Geschäftsbriefe gekonnt formulieren

OSTFILDERN Texte schreiben, durch die sich der Empfänger angesprochen fühlt wie formulieren, ohne eine gute Geschäftsverbindung zu gefährden und trotzdem das Ziel zu erreichen? Diese und weitere Problematiken werden im Tagesseminar "Der bessere Geschäftsbrief" beim GARP-Bildungszentrum in Ruit am 25. April behandelt.

Anzeige

Das Seminar richtet sich an Sekretärinnen und kaufmännische Mitarbeiter, die trotz angespannter Lage höflich und sachlich formulieren wollen. Dafür werden den Teilnehmern Kenntnisse für den Briefaufbau nach neuen DIN-Regeln, Orthografie, Interpunktion, allgemeines Korrespondenzwissen und Tipps für psychologisch geschicktes Formulieren vermittelt. Das Vermeiden von unfreiwilligen Stilblüten und geschickte Antworten auf Reklamationsschreiben verhelfen zu einer gekonnten Textformulierung. Aufgrund des Zuschusses des Europäischen Sozialfonds wird ein Rabatt von 30 Prozent auf die Seminargebühren gewährt.

Weitere Auskunft gibt es bei Mathilde Mertens, Telefon 07 11/4 49 96-14, oder per E-Mail: mertens@garp.de.

pu