Lokales

Geschichte miterlebt

KIRCHHEIM Am morgigen Sonntag feiert Wilhelm Stocker seinen 90. Geburtstag. 1915 ist er in

Anzeige

DOMINIQUE KELLER

Dettingen geboren und verbrachte seine ersten Lebensjahre dort. In jungen Jahren war Wilhelm Stocker als Werkzeugmacher in einer Schraubenfabrik in Dettingen tätig. 1935 wurde er eingezogen. Er war zunächst in Berlin und Wien stationiert und diente dort als Fahrlehrer. Später musste er nach Russland, Polen und Griechenland. Am 31. Dezember 1940 heiratete Wilhelm Stocker. Bereits einen Tag nach der Hochzeit musste er schon wieder zurück. Nach dem Krieg arbeitete er in der Papierfabrik Scheufelen in Oberlenningen.

Heute lebt Wilhelm Stocker in Kirchheim und verbringt seine Zeit hauptsächlich mit gelegentlichem Kochen, mit Wandern und in seinem Garten.