Lokales

Gewichtszunahme im "Rebstöckle"

KIRCHHEIM "Gwoga wird" der Ruf war Auftakt zum 24. Silvesterwiegen im "Rebstöckle" in Kirchheim. 29 Gäste stellten sich den Wiegemeistern Heinz Dietrich und Karl Röckle.

Anzeige

Insgesamt brachten sie dieses Jahr 2522,5 Kilo auf die Waage ein neuer Rekord. Die Gewichte gingen bei den Einzelnen um mehrere Kilo nach oben. Der Leichteste wog 59, der Schwerste 125 Kilo. Der Wirt errechnete dann noch schnell das Durchschnittsgewicht von 87 Kilo. Nach dem Abschiedsschnaps 2004 wurden wie üblich die Preise verliehen.

pm