Lokales

Glänzendes Debütdes Trainer-Sohnes

ROMMELSHAUSEN 15 Köngener und vier Kirchheimer Nachwuchsringer haben am Freistilturnier in Rommelshausen teilgenommen und einige schöne Platzierungen mitgebracht.

Anzeige

Bei seinem ersten Turnier kam Dominik Dec, Sohn des Trainers der Kampfgemeinschaft Kirchheim/Köngen, auf Platz eins: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.

rd

Platzierungen KG-Nachwuchsringer

1. Dominik Dec, E-Jugend, 23 kg, 1. Jannik Wagner, Minis 24 kg, 1. Nico Müller, D 46 kg, 2. Denis Bosche, D 27 kg, 2. Erik Pfirrmann, Minis 19 kg, 2. Alexander Meinero, A 74 kg, 2. Lennart Koepke, C 63 kg, 3. Teresa Spöckner, E 30 kg, 3. Michl Dabbert, E 33 kg, 3. Steffen Wagner, C 34 kg, 3. Kim Müller, C 42 kg, 4. Jens Polzin, E 28 kg, 4. Franco Meinero, B 47 kg, 4. Artur Götz, C 50 kg, 5. Michael Schuster, C 42 kg, 7. Sebastian Drews, C 46 kg, 8. Katharina Gajsel, D 29 kg, 13. Daniel Hodyra, E 34 kg, 14. Tobias Hodyra, E 34 kg.