Lokales

Gläschen Sekt zur Feier

Bereits zum 25. Mal veranstaltet am Wochenende die VfL-Skiabteilung ihren Wintersport-Bazar im Freihof. Angeboten werden gut erhaltene Sportartikel sowie Bekleidung und Zubehör. Ein Glas Jubiläumssekt zu Gunsten der Teckboten-Weihnachtsaktion kann die Wartezeit verkürzen. Ein Nordic-Walking-Test erweitert das Angebot.

KIRCHHEIM Lange Menschenschlangen prägten in den vergangenen Jahren das Bild auf dem Pausenhof der Kirchheimer Freihofrealschule, wenn am verkaufsoffenen Novembersonntag der VfL-Skibazar stattfand. Auch am kommenden Sonntag, 6. November, ab 12.30 Uhr wird dies wohl nicht anders sein. Ski, Snowboards, Winterjacken, Schneehosen, Skistiefel, Inline-Skates, Schlitten, Langlaufzubehör, Skiträger, Stöcke es ist erstaunlich, was die Verkäufer am Samstag ab 13 Uhr zum Verkauf anliefern.

Anzeige

Seit weit mehr als 1 500 Artikel gehandelt werden, ist der Skibazar auch zu einer logistischen Herausforderung für die ehrenamtlichen Helfer der Skiabteilung geworden. Rund 70 Vereinsmitglieder sorgen für eine flüssige Organisation. Als Vermittler kassiert die Skiabteilung eine kleine Provision, die für die Aufgaben der Abteilung wie die Nachwuchsförderung verwendet werden. Als "Dank" stehen oft nicht angenommene Artikel rund um die Schule verteilt, die dann auf Kosten des Vereins entsorgt werden müssen. Dennoch bleibt der Grundsatz: Angenommen werden nur gut erhaltene Artikel, die kein Sicherheitsrisiko bergen.

Ein kostenloser Bindungsservice von Intersport Räpple sorgt für sichere Einstellung der neuerworbenen Ski. Die Bewirtung mit Speisen und Getränken bringt Wohlfühlatmosphäre in das Schulhaus. Aus Anlass des 25. Skibazars wird Jubiläums-Sekt ausgeschenkt. Der symbolische Preis für ein Gläschen wandert ohne Abzug in die Kasse der Teckboten-Weihnachtsaktion. Der Skibazar beginnt morgen mit der Annahme ab 13 Uhr. Der Verkauf findet ausschließlich am Sonntag ab 12.30 Uhr statt. Am Sonntag um 14 Uhr besteht die Gelegenheit, sich mit Nordic-Walking vertraut zu machen. Ein geschulter Lehrer und Leihmaterial stehen für Interessierte zu einer kostenlosen Einführung bereit.

pm