Lokales

"Gläserne Produktion"

Am kommenden Sonntag, 11. März, startet in Weilheim wieder das große Tobelwasenfest nun bereits zum 25. Mal. Zum Jubiläum noch lebendiger, vielfältiger und künstlerischer, sind die gewerbetreibenden Veranstalter begeistert.

WEILHEIM Bereits zum 25. Mal organisieren die Gewerbetreibenden im Weilheimer Industriegebiet Tobelwasen ihr traditionelles Frühlingsfest. Gefeiert wird dabei inmitten der Gewerbebetriebe und über den gesamten Tobelwasen hinweg. Einige Untenehmen präsentieren ihre "Gläserne Produktion", sodass wissbegierige Besucher erleben können, wie handwerkliche Qualitätsarbeit erstellt wird.

Anzeige

"Doch im Vordergrund des Festes steht die Geselligkeit, das Spiel und die Unterhaltung," so die Veranstalter. Während die Kinder bei der großen Kinderolympiade mitmachen können, sitzen die Erwachsenen in den zahlreichen Gastronomiebereichen und Kaffee-Stationen gemütlich beisammen.

Besonders stolz sind die Tobelwasenanrainer, dass sie mit den "Alabach Schränzer" eine hochkarätige Guggenmusik-Band der Spitzenklasse nach Weilheim holen konnten. Passend zur musikalischen Unterhaltung begeistern Nachwuchstalente aus Weilheim und der Region mit ihren rhythmischen Tanz-Aufführungen. Ob Hip-Hop, Ballett- oder Musical-Dance, hier ist für jedermanns Geschmack etwas dabei. Stattfinden werden die Tanz-Vorführungen bei der Firma Kesseböhmer jeweils um 13 und 15 Uhr.

In der Otto-Hahn-Straße erwartet die Besucher in diesem Jahr ein besonderes Highlight. Denn dort erleben die großen und kleinen Besucher eine BMX-Show der besonderen Art mit waghalsigen Aufführungen. BMX bezeichnet eine Ende der 1960er in den USA entstandene Sportart, die es dem Fahrer gestattet, auf einem kleinen Fahrrad viele verschiedene Tricks oder Stunts auszuführen. Zweimal wird am Sonntag eine solche Show geboten.

Bei der Kinderolympiade können die kleinen Gäste gemeinsam mit ihren Angehörigen die Unternehmen im Tobelwasen spielerisch erkunden. Schon in den letzten Jahren nahmen mehr als 600 Kinder teil. Dabei darf der Nachwuchs wieder an den Spielstationen Schuhdosen-Weitwurf machen, Armbrust schießen, Torwand schießen oder sein Können an der Mohrenkopfschleuder beweisen. Alle Teilnehmer erhalten Urkunden und auf die Gewinner warten tolle Preise.

Das beliebte Tobelwasenzügle wird auch in diesem Jahr den ganzen Tag über auf dem gesamten Tobelwasenareal fahren und die Besucher auf seine Rundreise mitnehmen. Zu entdecken gibt es dabei sehr viel, wie beispielsweise einen wandernden Clown, der tolle Tricks auf Lager hat und auch venezianische Walking Acts sorgen für Animation, oder aber das lustige Bungeekarussell, auf dem man dem Himmel für einen Moment ein Stückchen näherkommen kann.

Die Besucher des Tobelwasenfestes können sich auch diesmal wieder von 11 bis 17 Uhr entspannt und stressfrei beraten lassen und einkaufen. Bei den Firmen Raff und Bachofer stehen genügend Parkplätze zur Verfügung.

Alle Informationen zum Tobelwasenfest gibt es bei Kreativmarketing Romer unter 0 70 23/95 03 22 oder unter tobelwasenfest@kreativmarketing.de. Weiterhin sind detaillierte Programm-Informationen unter www.tobelwasenfest.de nachzulesen.

pm