Lokales

Gleitschirmflieger schwer verletzt

WIESENSTEIG Am Sonntag musste ein Rettungshubschrauber auf einem Gleitschirmlandeplatz bei Wiesensteig landen, um einen Gleitschirmflieger aus Reutlingen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus zu fliegen. Der Mann war beim Landeanflug von einer Böe erfasst worden und aus zehn Metern Höhe abgestürzt.

lp

Anzeige