Lokales

Glückliches Unentschieden für die Teck-Girls: Ausgleich in letzter Minute

BARTENBACH Ein glückliches 21:21 (7:7)-Unentschieden erreichte die weibliche B-Jugend der SG Teck beim Auswärtsspiel in der Verbandsklasse beim TSV Bartenbach.

Anzeige

Die Partie verlief in den gesamten 50 Spielminuten sehr ausgeglichen. Keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen, die Führung wechselte ständig hin und her. Die SG ließ zu viele Chancen ungenutzt und brachte den Gegner immer wieder zurück ins Spiel. Nach dem 12:10 für die SG gelang Bartenbach in Unterzahl die 15:14-Führung. 40 Sekunden vor Spielende führten die Göppinger Vorstädter bereits mit 21:19 und sahen wie die sicheren Sieger aus. Doch zwei Fehlabspiele des TSV nutzten die Mädels von der Teckallianz dann konsequent und glichen mit dem Schlusspfiff zum 21:21 aus.

Am kommenden Sonntag kommt es zum Duell mit der JSG Neuhausen-Metzingen, für das sich die Mädels eine deutliche Leistungssteigerung vorgenommen haben. Spielbeginn ist um 13.30 Uhr in der Teckhalle in Owen.

jb