Lokales

Goldmedaille für Henrik Kerner

BAD RAPPENAU Nachwuchs-Karateka Henrik Kerner vom VfL Kirchheim hat beim 8. Kids Cup in Bad Rappenau den Sieg in der Freikampfkategorie der Schüler bis 45 kg errungen. Im Finale gegen Giuseppe Digilio (Gomaringen) ging er dank einer Beintechnik zum Bauch früh in Führung und sicherte sich den Erfolg mit Kontertechniken. In derselben Klasse waren Robin Schwarz und Julian Schäfer vom VfL zuvor ausgeschieden. Kerners Mannschaftskamerad Timo Baamann hingegen belegte in der Freikampfklasse der Kinder bis 40 kg Rang drei.

ah

Anzeige