Lokales

Gottesdienstder Aleviten

KIRCHHEIM Am Samstag, 16. April, beginnt um 16 Uhr im Kirchheimer Ernst-Traub-Gemeindehaus der jährliche Gottesdienst der Aleviten, in dem die alevitische Lehre in praktischen Darstellungen erklärt wird. Außerdem wird eine Art Volksgericht gehalten, das üblich ist, wenn Aleviten untereinander einen Disput haben.

Anzeige

Die Veranstaltung ist kostenlos. Nähere Informationen gibt es bei Erol Keskin, Erster Vorsitzender des alevitischen Kulturzentrums Kirchheim, unter Telefon 01 73/3 20 27 19.

pm