Lokales

Großes Interesse am Thema "Schmerz"

KIRCHHEIM Mehr als 150 Betroffene und Interessierte lauschten kürzlich dem Vortrag "Vier Säulen für ein Leben ohne Schmerz" der Selbsthilfegruppe "Kirchheimer Initiative Schmerz". Dr. Gerhard Müller-Schwefe informierte über die Entstehung chronischer Schmerzen und zeigte auf, was sich dagegen tun lässt beziehungsweise wie machtlos viele dem Problem gegenüberstehen.

Anzeige

Die Selbsthilfegruppe trifft sich jeden letzten Montag im Monat von 19 bis 21 Uhr im DRK-Seniorenzentrum Fickerstift.

pm