Lokales

Grünes Licht für Neubau in Nürtingen

STUTTGART Arbeits- und Sozialminister Andreas Renner hat grünes Licht für den Neubau des Klinikums in Nürtingen gegeben.

Anzeige

"Mit der Förderung des Projekts steht die Landesregierung auch in schwierigen finanziellen Zeiten zu ihrer Verantwortung, bestehende Krankenhausstrukturen mit dem gezielten Einsatz entsprechender Fördermittel so anzupassen, dass auch in Zukunft, bei sich rasant verändernden Rahmenbedingungen eine wirtschaftliche Leistungserbringung der stationären Krankenhausversorgung auf hohem medizinischen Niveau möglich ist", sagte Renner.

Das Neubauprojekt, das das Land mit 54 Millionen Euro fördert, sei mutig und zukunftsweisend. "Mit dem Neubau in Nürtingen können die künftigen Krankenhausstrukturen des Landkreises Esslingen weiter optimiert werden. Klare medizinische Aufgabenverteilungen mit benachbarten Kreiskrankenhäusern lassen im künftigen Betrieb erhebliche Synergieeffekte erwarten."

pm