Lokales

Grundschüler alsLokalredakteure

KIRCHHEIM "ZiSch Zeitung in der Schule" ist ein vom Teckboten durchgeführtes Projekt, das vom Institut zur Objektivierung von Lern- und Prüfungsverfahren (IZOP) in Aachen begleitet und durch den Wirtschaftspartner Stiftung Kreissparkasse unterstützt wird.

Anzeige

In diesem Jahr stehen erstmals Grundschüler im Mittelpunkt. Über 600 Schülerinnen und Schüler von insgesamt 28 dritten und vierten Klassen im Verbreitungsgebiet des Teckboten beschäftigen sich schon seit September täglich im Unterricht mit der im Klassensatz kostenlos zur Verfügung gestellten Zeitung, die sie gewissenhaft nach Themen durchforsten und auswerten, fachübergreifend auch etwa im technischen Werken als Grundlage für kreative Ideen einsetzen und für die sie nach Recherchen vor Ort auch eigene Artikel schreiben.

"ZiSch" ist zu erreichen unter der Rufnummer 0 70 21 / 97 50 22, per Fax unter 0 70 21 / 97 50 44 und per Mail unter redaktion@teckbote.de.

tb