Lokales

Hähnchenwagen an Böschung zerschellt

PLOCHINGEN 42 000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstagabend um 18.30 Uhr auf der Bundesstraße 10 ereignete.

Anzeige

Ein 55-jähriger Mann aus Nürtingen befuhr mit seinem Hähnchengrillwagen die B10 in Richtung Göppingen und kam in Höhe der Abzweigung zur B 313 nach links von der Fahrbahn ab. Durch den Aufprall auf die Mittelleitplanke wurde das Fahrzeug nach rechts abgewiesen, schleuderte über die drei Fahrspuren und zerschellte am Böschungshang. Bei der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte fest, dass der Wagenlenker erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Nach der Blutentnahme musste er seinen Führerschein abgeben. Auf Grund langwieriger Aufräumarbeiten kam es bis gegen 22 Uhr zu Behinderungen.

lp